Therapie2018-06-11T19:52:02+02:00

Craniosacrale Osteopathie

Die sanfte Methode der Craniosacralen Therapie gehört zum Gebiet der Osteopathie.

Jede Struktur des Körpers, so klein diese auch ist, bildet ein Hologramm des Ganzen und kann aufgrund physischer und psychischer Traumen gestört sein.

In meiner Ausbildung habe ich die Fähigkeit erworben, Bewegungsmuster und Energieformen des menschlichen Körpers zu spüren, sowie Fehlbewegungen und Fehlstellungen wahrzunehmen.

Mit achtsamen Berührungen und gezielten Techniken ist es mir möglich, diese Strukturen auf körperlicher und emotionaler Ebene wieder in ihr natürliches Gleichgewicht zu führen.

Craniosacrale Osteopathie hat sich besonders wirksam erwiesen bei:

  • Kopfschmerzen, Tinnitus, Sinusitis
  • Beschwerden des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Hüfte)
  • Kiefergelenksdysfunktionen
  • stressbedingten und psychosomatischen Erkrankungen, Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen

In der Behandlung von Säuglingen und Kindern hat sich die craniosacrale Osteopathie besonders bewährt bei:

  • KISS KIDDs (Kopfgelenks-Induzierte-Symmetriestörung)
  • Symmetriestörungen des Bewegungsapparates
  • Verengung des Tränen-Nasenweg-Kanals
  • Kephalhämatomen
  • Nachbehandlung des Bewegungsapparates von Babys nach dem Tragen einer Tübinger Hüftschiene
  • Schreibabys, Stillproblemen
  • Verdauungsproblemen
  • Entwicklungsstörungen von Sprache und Motorik
  • Lernschwierigkeiten (LRS, AD[H]S)
  • kindlicher Schwerhörigkeit nach häufigen Beschwerden im Hals-Nasen-Ohren-Bereich

Der Behandlung geht stets eine umfassende Anamnese voraus.

Bei unklaren Symptomen sowie beim Verdacht einer, von einem Arzt zu behandelnden, Erkrankung werde ich selbstverständlich zur Vorstellung bei einem Arzt raten.

Die craniosacrale Osteopathie stellt eine ganzheitliche Behandlungsform des Menschen dar. So richtet sich auch die Behandlungszeit nicht nach der Uhr sondern nach dem Empfinden von Therapeutin und Klient*in. Sie können eine Behandlungszeit von 75 Minuten einplanen.

Die Kosten für eine Behandlung betragen bei:
Babys, Kleinkindern und Kindern 50,00 €
Erwachsenen 65,00 €

Die Anwendungen finden im Therapieraum der Praxisgemeinschaft „Lebensraum“ statt. Auf Wunsch komme ich zur Behandlung von Säuglingen auch gern zu Ihnen nach Hause. Für eine Terminvereinbarung stehe ich Ihnen telefonisch (0 178-479 88 09) oder per E-Mail (an_dolphin@gmx.net) zur Verfügung.